Über das ZADIK

Das Zentralarchiv für deutsche und internationale Kunstmarktforschung ZADIK ist das weltweit einzige Spezialarchiv zur Geschichte des Kunstmarkts. 1992 wurde es als Zentralarchiv des deutschen und internationalen Kunsthandels vom Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler BVDG in Form eines gemeinnützigen Vereins gegründet. Ende 2014 wurde das ZADIK An-Institut der Philosophischen der Universität zu Köln. Mit Beginn des Jahres 2020 wurde das ZADIK als selbstständiges wissenschaftliches Institut der Philosophischen Fakultät in die Universität zu Köln eingegliedert.

Recherchieren im ZADIK

Das ZADIK steht sowohl Fachleuten als auch der interessierten Öffentlichkeit für Fragen und Recherchen offen und freut sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen

Bestände

Das ZADIK sammelt und bewahrt die Archive bedeutender Galerien, Kunsthandlungen und Auktionshäuser (Bestände A), Verbänden, Messen, private Ausstellungsinstitutionen (Bestände C), Sammlerinnen und Sammlern (Bestände E), Kuratorinnen und Kuratoren, Kunstkritikerinnen und Kunstkritiker (Bestände G), Fachfotografinnen und -fotografen (Bestände H). In der Bestandsliste sehen Sie eine vollständige Auflistung unserer Bestände. Diese Bestände können zum größten Teil auf Anfrage im ZADIK eingesehen werden. Von diesen Beständen sind derzeit rund 30 % in unserer Datenbank erschlossen und können online eingesehen werden. Klicken Sie dazu auf Online-Recherche.

Bestandsliste

Online-Recherche

Webseite und Datenbank

Alle Elemente der Webseite und der Datenbank des ZADIK sind urheberrechtlich geschützt. Jeder Verstoß gegen das Urheberrecht wird geahndet. Aus Gründen der Urheber- und Persönlichkeitsrechte und des Datenschutzes im Internet nur solche Dokumente als Foto sichtbar, deren Rechte eindeutig geklärt sind. Ansonsten sind die Dokumente nur inhaltlich beschrieben. Sofern die Rechte für einzelne Elemente nicht beim ZADIK liegen, werden die Rechteinhaber genannt. Das ZADIK ist gerne dabei behilflich, diese zu kontaktieren. Die Datenbank und deren Internetpräsentation werden kontinuierlich erweitert.

Von den meisten Dokumenten, an denen das ZADIK die Rechte hält, können gegen Gebühren reproduktionsfähige digitale Kopien und gegebenenfalls die Veröffentlichungsrechte erworben werden.

Ausleihen von Originaldokumenten sind nur für Ausstellungen in Ausstellungsinstitutionen möglich.

Zur Online-Recherche

Team / Kontakt

Ansprechpartner, Öffnungszeiten, Anfahrt

mehr

Geschichte des ZADIK

In Vorbereitung